Bällchen aus wildem Blattgemüse | Recipes

Bällchen aus wildem Blattgemüse

  • LIKE

ZUTATEN

  • 4 Tassen Olivenöl
  • 500 g Wiesen-Sauerampfer
  • 500 g Spinat, fein geschnitten
  • 1 Bund Fenchel, fein gehackt
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Eier
  • 2 EL Tsikoudia oder Ouzo
  • 1/2 TL geriebener Anis
  • 1 TL süßer Pfeffer
  • Salz
  • weißes Mehl (so viel wie benötigt)

ZUBEREITUNG

Das Wildgemüse gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Anschließend klein schneiden, in eine große Schüssel geben und salzen. Mit den Händen vermischen, ausdrücken und in eine neue Schüssel geben. Dann die Eier, den Pfeffer, den Anis sowie die Tsikoudia oder den Ouzo hinzufügen. Nach und nach Mehl zufügen bis die Mischung fester wird und am Esslöffel steht. Das Olivenöl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf erhitzen. Die Mischung Löffel für Löffel hineingeben und anbraten bis die Bällchen von allen Seiten goldbraun werden. Dann die Bällchen mit einer Schöpfkelle aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier legen, damit das Öl abtropfen kann.