Gefüllte Zucchiniblüten

  • LIKE

ZUTATEN

  • 20 Zucchiniblüten
  • 1 Tasse Reis
  • 1 große Tomate, auf der Reibe zerkleinert
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Zucchini, gerieben
  • 2 Löffel Petersilie, fein gehackt
  • 1/2 Tasse Olivenöl für das Kochen
  • 1/2 Tasse Olivenöl für das Kochen
  • Saft von halber Zitrone
  • Eine Prise Kümmel
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

Die Blüten vorsichtig ausrollen, den Stempel und alle äußerlichen dicken Stiele entfernen. Waschen, auf eine Schüssel stellen und abtropfen lassen. In eine Schale die Zwiebel, die Tomate, die geriebenen Zucchini, die Petersilie, den Reis, das Salz und den Kümmel geben. Das Olivenöl hineinschütten und mit der Hand zu einer einheitlichen Mischung vermengen. In jede Blüte einen vollen Teelöffel der Füllung geben, einschlagen und die Blütenspitzen sanft zusammenfalten. In ein flaches Gefäß mit schwerem Boden die Blüten stellen. Mit 1/2 Tasse Olivenöl, dem Zitronensaft und 1/2 Tasse Wasser (vielleicht weniger) übergießen.

Quelle: Präfektur Chania