Geschmorte Auberginen mit Féta-Käse

  • LIKE

 

ZUTATEN

  • 1 Kilo Auberginen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 1/2 große reife Tomaten
  • 1/2 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Petersilie
  • 300 g harte Féta-Käse
  • 1 Tasse NATIVES OLIVENÖL EXTRA
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Die Auberginen schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Olivenöl in einem Topf leicht erhitzen. Die Zwiebel, grob geschnitten, hinzufügen, umrühren und 1-2 Minuten dünsten lassen. Die geschnittenen Auberginen und 1 Tasse Wasser in den Topf geben. Zudecken und ungefähr 10 Minuten köcheln lassen. Das Tomatenmark in einer Tasse Wasser auflösen und mit der frischen, gewürfelten Tomaten und der Petersilie den restlichen Zutaten im Topf beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Essen mit einem Schaumlöffel umrühren, zudecken und 40-45 Minuten schmoren lassen.
Den Topf öffnen, das Essen ohne Gabel schüttelnd umrühren und ohne Deckel weitere 10-12 Minuten garen. Wenn die Auberginen gar sind, der Féta-Käse dazugeben und zudecken. Den Topf auf dem heißen aber abgestelltem Herd 15 Minuten lassen, bis der Féta-Käse schmilzt. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Quelle: Präfektur Chania