Rindfleischsuppe | Recipes

Rindfleischsuppe

  • LIKE

ZUTATEN

  • 1 bis 1,5 kg Rindfleisch (Schulter, Brust, Schenkel)
  • 4 bis 5 Möhren
  • 5 bis 6 kleine Kartoffeln
  • 3 bis 4 kleine Zwiebeln
  • 1 Sellerieknolle
  • 500 g Tomaten
  • 1 EL Salz
  • 4 bis 5 Pfefferkörner, optional
  • 2 bis 3 Tassen Reis
  • 2 bis 3 Eier
  • 1 bis 2 Zitronen

ZUBEREITUNG

Fleisch in einen Topf geben, Wasser zugeben (Fleisch muss von Wasser bedeckt sein) und zum Kochen bringen. Schaum, der sich auf der Oberfläche kurz vor dem Kochen bildet, abschöpfen. Das gesamte Gemüse hinzugeben und garen. Gegartes Gemüse aus dem Topf nehmen und Fleisch weiter köcheln lassen, bis es gar ist. Anschließend Fleisch aus der Brühe nehmen. Brühe sieben, auffangen und wieder in den Topf geben.

Die gegarten Tomaten (die noch ganz sind), eine Kartoffel und eine Möhre pürieren und wieder in den Topf mit der Brühe geben. Brühe zum Kochen bringen und Reis hineingeben. Wenn sie fast kocht, Eier verquirlen, Zitronensaft nach und nach hinzugeben und dabei mit dem Schneebesen weiterrühren. Brühe nach und nach unter ständigem Verquirlen vom Topf in die Schüssel geben. Topf vom Herd nehmen und Inhalt in die Schüssel mit den verquirlten Eiern geben, dabei ständig umrühren, damit die Eimischung in kleinen Stücken stockt.

(Maria Pitsikaki, 2009. Alte köstliche Gerichte.)