Kabeljausuppe | Recipes

Kabeljausuppe

  • LIKE

ZUTATEN

  • 1 kg getrockneter Kabeljau
  • 2 bis 3 Zwiebeln
  • 1 bis 2 Möhren
  • 1 Wurzel und 2 bis 3 Stangen Sellerie
  • 2 bis 3 kleine Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 2 Zitronen
  • 75 g Olivenöl
  • 1 TL Mehl
  • 1 Bund Petersilie

ZUBEREITUNG

Kabeljau in Stücke schneiden und einen Tag vor der Zubereitung in eine mit Wasser gefüllte Schüssel legen; Wasser drei- bis viermal auswechseln. Zwiebeln, Kartoffeln, Möhren, Sellerie putzen/schälen und in den Topf legen, ohne sie kleinzuschneiden, leicht salzen und zum Kochen bringen. Mit einem Heber aus dem Topf nehmen. Kabeljau entschuppen und waschen, in den Topf mit der Brühe geben und ca. 20 Minuten kochen lassen. Anschließend Kabeljau mit dem Heber aus dem Topf nehmen, Brühe sieben und auffangen.

Brühe in den Topf geben und auf den Herd stellen. Mehl in kaltem Wasser auflösen, zur Brühe geben und mit einem Holzlöffel umrühren, bis die Brühe anfängt zu kochen. Eier in einer Suppenschüssel verquirlen, Zitronensaft und etwas Brühe nach und nach hinzugeben. Topf vom Herd nehmen, Inhalt der Suppenschüssel in den Topf geben und ein paar Minuten umrühren. Und fertig ist die Suppe. Gekochten Kabeljau auf einen Servierteller geben, mit dem Gemüse garnieren, mit Öl-Zitronen-Dressing und kleingehackter Petersilie verfeinern.

(Maria Pitsikaki, 2009. Alte köstliche Gerichte.)