Schnecken mit Xinochondros | Recipes

Schnecken mit Xinochondros

  • LIKE

ZUTATEN

  • 1 kg Schnecken (mittelgroß)
  • 200 g Öl
  • 1 Zwiebel, klein gewürfelt
  • 200 g frische Tomaten, geschält und gehackt
  • 0,5 l warmes Wasser
  • 500 g Xinochondros
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Die Schnecken eine halbe Stunde in eine mit Wasser gefüllte Schüssel geben bis sie ihre Köpfe herausstrecken (Schnecken, die die Köpfe nicht herausgestreckt haben, wegwerfen). Einen Topf bis zu Hälfte mit Wasser füllen und aufkochen lasen. Dann drei Löffel Salz und die Schnecken dazugeben. Die Schnecken zehn Minuten kochen und mit einer Schaumkelle herausnehmen. Anschließend die Schnecken auf einem Sieb abtropfen lassen.

Öl im Topf erhitzen und die Schnecken 10 Minuten in dem heißen Öl anbraten. Die Zwiebel hinzufügen und für wenige Minuten mit dem Holzlöffel verrühren, bis sie glasig wird. Dann die Tomate, 1 l warmes Wasser, Salz und Pfeffer dazugeben und 20 Minuten kochen lassen. Im Anschluss den Xinochontros dazugeben. Den Topf etwa 10 Minuten auf dem Herd lassen, bis die Flüssigkeit vollkommen aufgenommen worden ist. Warm servieren.