Gemüsefladen aus der Pfanne | Recipes

Gemüsefladen aus der Pfanne

  • LIKE

ZUTATEN

Zutaten für die Füllung
  • 500 g Spinat
  • 1 Bund Fenchel
  • 5 Frühlingszwiebeln, klein gehackt
  • 4 Löffel Lauch, klein gehackt
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
Zutaten für den Teig
  • 500 g weißes Mehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Löffel Zitronensaft
  • etwa 1 Tasse lauwarmes Wasser
  • eine kleine Prise Salz
  • Olivenöl zum Anbraten

ZUBEREITUNG

Spinat und Fenchel gründlich waschen, abtropfen lassen und klein schneiden. Die Zwiebeln 3-4 Minuten in Olivenöl andünsten. Dann den Spinat und den Fenchel sowie 2 Tassen Wasser dazugeben und etwa 45 Minuten köcheln lassen.

Nachdem die Flüssigkeit aufgesaugt worden ist, mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen und das Gemüse in ein Sieb geben, damit das Öl abtropfen kann. Den Teig für den Teigfladen vorbereiten und 20 Minuten ruhen lassen. Dann den Teig ausrollen und Fladen mit einem Durchmesser von 8 cm ausstechen. Auf jeden Teigfladen ein bisschen Gemüse geben, die Ränder einschlagen und vorsichtig schließen. Dann mit einer sauberen Gabel an den Rändern zusammendrücken und zu einem Halbmond formen. Die Teigtaschen anschließend in reichlich heißem Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Warm und kalt oder bei Zimmertemperatur servieren.