Kaninchen mit Eier-Zitronen-Soße und Endivien | Recipes

Kaninchen mit Eier-Zitronen-Soße und Endivien

  • LIKE

ZUTATEN

  • 1 mittelgroßes Kaninchen, in Stücke geschnitten
  • 2 Bund Endivien
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Dill, fein gehackt
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 2 Zitronen
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Die gelben und verdorrten Endivienblätter entfernen. Die restlichen Blätter sorgfältig abwaschen und in Stücke schneiden. Das Kaninchen mit dem Olivenöl leicht anbraten. Die kleinen Zwiebeln, den Dill, etwas Salz und 2 Tassen Wasser hinzufügen. Das Fleisch 30 Minuten köcheln lassen. Die Endivien und 1 Tasse Wasser dazugeben und noch 25 Minuten schmoren lassen. Die Eier schlagen und den Zitronensaft nach und nach zugeben. Mit einer Gabel weiter schlagen und ein bisschen Schmorflüssigkeit einlaufen lassen. Mit der Avgolemono-Soße das Gericht übergießen und den Topf bei sehr niedriger Hitze leicht hin- und herschwenken. Das Gericht warm servieren.