In Wein gekochtes Kaninchen

  • LIKE

ZUTATEN

  • 1 Kaninchen
  • 1 Glas Muskatwein
  • 1 Glas trockener Weißwein
  • 1/2 Glas Olivenöl
  • 1/4 Kilo schwarze Oliven
  • 1/4 Kilo Ladotìri-Käse
  • Salz und Pfeffer
  • Winterbohnenkraut

ZUBEREITUNG

Das Kaninchen in Stücke schneiden und 1 Tag im Wein marinieren lassen. Das Kaninchen anbräunen und mit der Marinade ablöschen. Die Oliven und 1 Glas Wasser dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Winterbohnenkraut bestreuen. Ungefähr 1 Stunde kochen lassen. Den gewürfelten Ladotìri-Käse, erst bevor das Essen gar ist.

Quelle: Präfektur Chania