Marinierte Anschovis mit Apulischem Zirmet

  • LIKE

ZUTATEN

  • 1 Kilo Anschovis
  • 1 Tasse grobes Salz
  • 3 Tassen starker Essig
  • 2 Tassen Apulischer Zirmet
  • 1 Tasse Olivenöl

ZUBEREITUNG

Aus den Anschovis die Köpfe und die Innereien entfernen. Waschen und gut salzen. 2 Stunden gut abtropfen lassen. In einen tiefen und engen Behälter oder in eine große Schüssel geben und soviel grobes Salz und Essig hineingeben, dass der Fisch überdeckt wird. 12 Stunden in dieser Mischung ziehen lassen. Die mittlere Gräte entfernen und die Filets in einen Glasbehälter einlegen und dazwischen Schichten von fein gehacktem Apulischen Zirmet hinzufügen. Den Behälter mit dem Olivenöl auffüllen, abdichten und an einem kühlen Ort oder im Kühlschrank aufbewahren.

Beim Servieren die Anschovis mit noch ein wenig Essig beträufeln und mit reichlich fein gehacktem Apulischen Zirmet bestreuen.
Quelle: Präfektur Chania