Lammtarte | Recipes

Lammtarte

  • LIKE

ZUTATEN

Zutaten für den Teig
  • 1 kg Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • Wasser (damit der Teig beim Kneten nicht an den Händen kleben bleibt)
  • 1/2 Espressotasse Tsikoudia
Zutaten für die Füllung
  • 1,5 kg Jungziegenfleisch
  • 850 g Mehl
  • 1 kg süßer Mytzithra-Käse
  • 500 g Staka (Butterschmalz)
  • 1 Ei
  • 1 Becher Joghurt
  • 250 g frische Butter
  • 1 Bund Minze
  • Salz, Pfeffer, Sesam

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten gut vermischen und mit den Händen zu einem Teig verarbeiten; danach den Teig ein bis zwei Stunden gehen lassen. Der ausgerollte Teig sollte eine größere Dicke aufweisen und ganz bleiben. Fleisch waschen und im Wasser eine Stunde kochen lassen. Knochen entfernen, das Fleisch auf einen großen Teller geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig unter der Zunahme von Mehl, Joghurt und Butter mit einer Dicke von einem halben Zentimeter ausrollen. Dann den Teig auf einem Blech ausbreiten, mit Butter bestreichen und den Myzithra-Käse mit der Hälfte des Butterschmalzes (Staka) und ein bisschen Minze daraufgeben. Die Fleischstücke auf den Myzithra-Käse geben. Dann eine zweite Schicht mit dem Myzithra-Käse, dem Butterschmalz und der Minze auf das Fleisch geben und mit einer zweiten Teigschicht abdecken.

Mit den Fingern die beiden Teigschichten zusammendrücken, damit die Füllung während des Backens nicht an den Seiten austreten kann; Teig ausbreiten, mit Ei bestreichen, mit Sesam bestreuen und die Teigdecke mit einem Zahnstocher an verschiedenen Stellen einstechen, damit die Tart während des Backens nicht platzt; danach eine Stunde bei etwa 180 Grad C backen.