Kataifi | Recipes

Kataifi

  • LIKE

ZUTATEN

  • 1 kg Kantaifi-Teig
  • 500 g geriebene Walnüsse
  • 500 g fein geriebene Mandeln
  • 3 Zwiebäcke, gerieben
  • 1/2 Tasse Zucker
  • Zimt (Pulverform)
  • Nelken, zerkleinert
  • 1 Tasse Olivenöl
  • Sirup
  • 6 Tassen Wasser
  • 6 Tassen Zucker
  • 2 EL Honig
  • 1 Zimtstange

ZUBEREITUNG

Sirup zubereiten, damit noch genügend Zeit zum Abkühlen bleibt. Alle Zutaten in einen Topf geben und kurz kochen bis der Sirup leicht eindickt. In einer großen Schüssel die Zutaten für die Mischung vermengen: Walnüsse, Mandeln, Zwieback, Zucker, Zimt und Nelken. Das Öl in ein kleines Schälchen geben, die Finger hineintauchen und den Teig damit bestreichen.

Auf diese Art und Weise kann der Teig mit der erforderlichen Menge bestrichen und gleichzeitig gewährleistet werden, dass das Öl überall hingelangt. Anschließend ein bisschen Teig nehmen, einen Löffel Füllung darauf geben und den Teig einrollen. Den gleichen Vorgang immer wieder wiederholen, bis Füllung und Teig aufgebraucht sind; die kleinen Rollen stets aneinander legen.

Bei mittlerer Temperatur etwa eine halbe Stunde backen, bis der Teig goldbraun wird. Darauf achten, dass sie nicht anbrennen, da dies leicht geschehen kann. Sobald die Form aus dem Ofen genommen wird, das warme Kantaifi mit Sirup begießen, der zu diesem Zeitpunkt bereits vollständig erkaltet sein muss.