Siebenfach geknetetes Brot | Recipes

Siebenfach geknetetes Brot

  • LIKE

ZUTATEN

  • 500 g Kichererbsen
  • 1/2 Handvoll Salz
  • etwas Mastix oder Zimt und Nelken
  • Ein paar Lorbeerblätter
  • Ca. 2 kg Wasser
  • Weizenmehl

ZUBEREITUNG

Kichererbsen mahlen und sieben, um das feine Mehl zu entfernen. Daraus in einem Tontopf wie folgt Sauerteig herstellen: Lorbeerblätter in kochendes Wasser geben. Lorbeerwasser und zwei Handvoll Kichererbsenmehl in einen Tontopf geben und mit einem Holzlöffel umrühren. In einen Wollstoff einwickeln und warm abstellen (auf Kamin, Heizung etc.) Wenn der Sauerteig gelungen ist, wirft er in 30 bis 60 Minuten Blasen. Falls das nicht der Fall ist, zweiten Versuch machen, ohne das erste Ergebnis zu entsorgen. Falls es wieder nicht klappt, einen dritten Versuch machen. Wenn auch jetzt kein zufriedenstellendes Ergebnis vorliegt, Versuche einstellen.

Wenn ein gutes Ergebnis vorliegt: Obendrauf stehenden Schaum abschöpfen und mit Mehl und kochendem Wasser daraus Sauerteig zubereiten. Zügig kneten, eventuell misslungene Sauerteigergebnisse hinzugeben. Zucker, Zimt und Nelken, Pfeffer und nach Wunsch weitere Gewürze hinzugeben. Ofen anstellen, Brotlaib formen und warten, bis er aufgeht. Wenn alles richtig gemacht wurde, geht der Teig sofort auf. Anschließend im Ofen backen. Für Zwieback in kleine Stücke (Ntakos) schneiden