Crepes

  • LIKE

ZUTATEN

Zutaten für die Crepes
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Eier, geschlagen
  • 2 Tassen Milch
Zutaten für die Füllung
  • ½ Kilo Hackfleisch
  • ½ Tasse Öl
  • 2 frische Zwiebeln oder 1 trockene Zwiebel
  • 3 Eier
  • 1 Hand voll Käse, gerieben
  • Salz, Pfeffer und ein wenig Muskat

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten zu einem dunnflüssigen Brei aufschlagen. In eine mit Öl eingepinselte Pfanne 1/2 Tasse vom schon zubereiteten Brei geben. Den Brei durch vorsichtiges Schwenken gleichmäßig verteilen und anbraten. Wenn der Brei fest wird mit einer Holzspachtel vorsichtig wenden und auch von der anderen Seite anbraten. Dasselbe Verfahren bei der Zubereitung der restlichen Crepes wiederholen.

Das Hackfleisch mit dem Öl und den Zwiebeln sautieren (ohne Tomate), in eine Schale legen und das Ei, den Käse, den Pfeffer und das Salz dazugeben. In einen Topf zwei Esslöffel erhitzte und zerlassene Butter, zwei Esslöffel Mehl, eine Tasse Milch, ein geschlagenes Ei und ein wenig Muskat geben und zu einer dickflüssigen Creme verarbeiten. Zwei Eier verquirlen, die Crepes eintauchen und dann in Paniermehl legen.

Die Crepes in der Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Nach Belieben, die Crepes in ein eingefettetes Blech legen, mit Käse bestreuen oder mit Tomate übergießen und im Ofen backen. Die Crepes mit der Creme bestreichen, mit dem Hackfleisch füllen und zusammenklappen.