Bällchen mit Italienischer Ochsenzunge | Recipes

Bällchen mit Italienischer Ochsenzunge

  • LIKE

ZUTATEN

  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Fenchel
  • 1 Bund Minze
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Italienische Ochsenzunge

ZUBEREITUNG

Italienische Ochsenzunge: Italienische Ochsenzunge wird auch „Fisch der Berge“ genannt, weil sie wie Laxierfisch zubereitet wird (in Mehl gewendet und in Olivenöl gebraten). Die Spitzen der Zweige verwenden, mit etwas Mehl und Salz waschen und in der Pfanne braten. Mit diesem Kraut werden auch die Bällchen mit Italienischer Ochsenzunge zubereitet. Die Italienische Ochsenzunge hat einen hohen Vitamin-E-Gehalt.

Sie werden aus Italienischer Ochsenzunge (in kleinen Stücken, die vorher blanchiert wurden), Petersilie, Frühlingszwiebeln, Fenchel, Olivenöl, Mehl und Dill zubereitet. Alle Zutaten kneten. Die in Mehl gewendeten Bällchen werden in Olivenöl gebraten und schmecken köstlich.