Die Schlucht von Therissou (Eleftherios Venizelos) | Locations

Die Schlucht von Therissou (Eleftherios Venizelos)

  • MAP
  • LIKE

Es ist die nächste Schlucht zu der Stadt Chania und die einzige Schlucht, die von einem Besucher mit dem Auto oder einem anderen Transportmittel über eine gut asphaltierte Strasse durchfahren werden kann.  Die Strasse zu der Schlucht von Chania führt über den Vorort von Perivolia.

Der Hauptteil der Schlucht ist 6 km lang. Die beeindruckenden steilen Felshänge und die sehr üppige Vegetation, haben keinen Grund um auf die größeren Schluchten von Chania eifersüchtig zu sein.     Die Schlucht, auch wenn man sie mit dem Auto besucht, und die Schönheit des Dorfes Therisso, am Fuße der Weißen Berge, gebaut auf einer Höhe von 580 m und nur 15 km von Chania entfernt, wird dem Besucher unvergesslich bleiben.

Die großen Politiker und der spätere Ministerpräsident von Griechenland, Eleftherios Venizelos, waren in Chania zu Beginn des vorigen Jahrhunderts geboren. Sie organisierten die kretische Revolution aus dem Dorf Therisso um die Insel Kreta und den Rest von Griechenland zu vereinen. Nach vierhundert Jahren der Sklaverei unter den Türken.

  • Streckenlänge: 6 km