Die Schlucht von Prasse | Locations

Die Schlucht von Prasse

  • MAP
  • LIKE

Eine kleine, aber sehr schöne und wilde Schlucht mit erheblichen Höhenunterschieden vom Eingang bis zum Ausgang. Die Wanderung durch die Schlucht führt durch kleine oder größere Felsen und vorbei an sehr beeindruckenden steilen Böschungen.

Sie erreichen den Beginn der Schlucht über eine Asphaltstraße, die von der Kreuzung von Petra Seli auf der Hochebene von Omalos (Chania – Sougia Strecke) und ca. 1 km von der Einfahrt in den Umweg der Omalos führt.

Auf dem Feldweg in der Nähe gibt es einen 1 km langen Weg, der Sie nach etwa 15 Minuten nach Platanos führt. Ein dicht bewaldetes Gebiet mit Platanen und Farne und voll von Wasserquellen.

Sie betreten somit den Hauptteil der Schlucht und verlassen sie nach zwei Stunden Fussmarsch auf der Landstrasse, die von der Gemeinde in Kydonia Prasse (31 km entfernt von Chania, auf einer Höhe von 480 m) bis in das Dorf Skidia nach rechts führt. Sollten Sie nicht mit einem Fahrzeug sein, müssen Sie noch weitere 40 Minuten zu Fuss weiter, bis Sie Prasse erreichen.

  • Streckendauer: 2 Zeiten