Selakano – Vasiliki | Locations

Selakano – Vasiliki

  • MAP
  • LIKE

An der Einfahrt der Siedlung Selakanos kommen wir  links auf die Schotterstraße an die uns an der Siedlung Mathokotsana führt. Wir durchqueren die Siedlung und verlassen die über eine Schotterstraße (bergauf) wieder.

Hier müssen wir sehr Aufmerksam auf die viele rechte und linke Gabelungen der Straße sein und treu die Schilder folgen. Die Schotterstraße geht über das große Dorf der Mallon, jedoch nicht durch das Dorf. Rechts und links befinden sich große Fichten und Eichen. Rechts unter uns bewundern wir das Lybische Meer und die Stadt Ierapetra. Weiter geht es über verschiedene Schotterstraßen bis wir die Asphaltstraße treffen die uns nach einem Kilometer zum Dorf Prina führt.

Wir verlassen Prina und nehmen die Schotterstraße die uns zum kleinen Dorf Messeleri führt. Hier endet auch der Kieferwald der uns bisher folgte. Wir durchqueren den Dorf, gehen bergauf über die Schotterstraße weiter und laufen am Kloster der Vryomenou über den Dorf Stavros weiter. Die Schotterstraße geht weiter und trifft eine andere Schotterstraße die aus der Siedlung Asari kommt. An der Stelle unter den großen Platanen können wir uns erholen und unsere Flaschen mit Wasser füllen.

Von der Quelle aus geht es Nordöstlich über eine Schotterstraße weiter(bergab) mit Richtung zum Dorf Vasiliki und zum  großen Tal von Ierapetra  der  von unzählbaren Olivenbäumen voll ist.