Villa Varonidas von Schwarz | Locations

Villa Varonidas von Schwarz

  • MAP
  • LIKE

Ein hervorragendes Beispiel für die  neoklassische Architektur, wie sie in den letzten Jahrzehnten der Osmanischen Regel angewendet wurde. Sie wurde am Vorort von Chania, Chalepa  gebaut und zählt zu den wichtigsten Bauten von Chania.

Im Stil der Villa erbaut, hebt sich das Gebäude durch seine Eleganz, Balance der Volumen und der Einfachheit der Formen, ab. Von besonderem Interesse ist die Bildung des Haupteingangs, der zum sich zum Innenhof öffnet mit seiner Marmortreppe und Terrasse, als auchdie innere Dekoration  des Gebäudes.

Sie wurde um 1860 erbaut. Seit 1865 war  sie das Zentrum aller sozialen und philanthropischen Bewegung auf Kreta, in den letzten Jahren der osmanischen Herrschaft und die der Residenz auf der Insel. Es steht unter Denkmalschutz.