Landwirtschraftmuseum Piskopiano- Gesellshcraft fur Historische Studien Kretas | Locations

Landwirtschraftmuseum Piskopiano- Gesellshcraft fur Historische Studien Kretas

  • MAP
  • LIKE

Das Landwirtschaftsmuseum Menelaos Parlama und die Webereien-Sammlung Theanos Metaxa-Kanakaki sind in einer von der Familie Parlama gestifteten, aus Steinen erbauten Olivenpresse (fabrika) aus dem 19. Jahrhundert untergebracht. Das Museum  wurde 1988 von der Gesellschaft für Historische Studien Kretas gegründet.

Die Sammlungen des Museums sind in thematische Einheiten unterteilt (der Kelter, Destillierung von Raki, der Backofen, landwirtschaftliche Geräte, das kretische Wohnhaus, Eisenwaren, die Böttcherei, Schreinerei, Olivenpresse, Webstoffe und Webstühle). In ihrem Mittelpunkt stehen das Leben auf dem Land und Gegenstände, die aus dem späten neunzehnten bis Mitte des zwanzigsten Jahrhundert stammen. Nach einer eingehenden Restaurierung und Erweiterung hat das Museum im Jahre 2011 eigene Flügel für die Webereien aus den Sammlungen Theanos Metaxa-Kanakaki eröffnet.

Vielfältiges Ansichtsmaterial und elektronische Anwendungen vermitteln den Besuchern zusätzliche Informationen und Dokumentationen zu den Ausstellungen. Das Museum ist für Besucher mit Behinderungen zugänglich. Es stehen ein Laden, ein Saal für Zeitaustellungen sowie Räume zum Entspannen zur Verfügung.

  • Behinderten gerechter Zugang: JA
  • Gebiet: Piskopiano Museum of Rural Life 4, Museum of Rural Life Square Piskopiano, Hersonissos Crete, Greece
  • Telephon: +30 28970 23303
  • Fax: +30 28970 23334
  • Email: eth@ekim.gr
  • Betriebsstunden: June – October: Monday, Wednesday - Saturday 10.00 – 18.00 Sundays, Tuesdays & Public Holidays: Closed
  • Ticket-Preis (€): 4
  • Reduzierter Eintrittspreis (€): 3