Kamaraiko Spileo | Locations

Kamaraiko Spileo

  • LIKE

Diese Höhle gehört zu den wichtigsten Verehrungshöhlen Kretas und befindet sich in einer Entfernung von 3-4 Stunden nördlich des Dorfes Kamares, nach einer schwierigen Steigerung und auf einer Höhe von 1530m.Genau über der Höhle befindet sich die schwarze Spitze, eine aus den zwei Spitzen die nach der griechischen Mythologie den Sattel des Digenis bilden.

Die Höhle hat eine Länge von 40m. und eine große Abneigung die an eine  Kammer mit Stalagtiten und Stalagmiten endet. In der Höhle des Ortes Kamares, an verschiedene Orte der Gemeinde Mesara, an Festos und an viele andere Orte wurden Keramik gefunden die zu den schönsten der minoischen Zeit gehören. Durch der Kunst der Keramik entstand der Name der Höhle: Kamaraika

Nach Paul Faure war die Höhle ursprünglich, für einen sehr kurzen Zeitraum in der Jungsteinzeit, eine vorübergehende Unterkunft. Später entwickelte sich die Höhle über viele Jahre (gegen ende der vorminoischen Periode)zu einen Verehrungsort. Während der nachminoischen Zeit und am Anfang der Eisenzeit  bot  die Höhle einigen Kriegern  ihre Gastlichkeit die dort Speerspitzen begruben.

Anschließend, am Anfang des Jahrhunderts werden in der Höhle illegal Ausgrabungen durchgeführt. Nach örtlicher Tradition wohnen in der Höhle Feen. In Der heutigen Zeit empfängt die Höhle während des Sommers viele Besucher.