Ierapetra –Myrtos | Locations

Ierapetra –Myrtos

  • MAP
  • LIKE

Nach einem guten Frühstück, folgen Sie die Strecke westlich vom Ierapetra  nach Gra Lygia. Bis zum Punkt wo Sie die Hauptstraße verlassen und nach rechts Richtung Kalogeri abbiegen, brauchen Sie die Geschwindigkeit am Fahrrad nicht zu ändern. Fahren Sie bergauf zum Dorf Anatoli. Das ist ein idealer Platz der  eine panoramische Aussicht nach Gerapetritiko  und nach Chrysi bietet. Der Ort Chrysi sieht  aus der Position so aus, als würde er auf dem Lybischen Meer schwimmen.

Etwas westlicher öffnet sich langsam der Wald Selekanos. Kurz vor den Ort Malles führt eine kurze Abneigung nach links zu dem Kloster Moni Exakousti. An dieser Position fahren Sie bergab und nach einer Strecke mit einer weiten linken  Kurve, verlassen Sie die alte Siedlung Agios Ioannis. Vor  den Dorf Mytti rechts des Flusses beginnt die Schlucht Sarakinas. Nach einer kurzen Steigerung fahren Sie zum Dorf Myrtos bergab. An diesem Ort können Sie am Meer schwimmen. Der Asphalt Richtung Osten am Strand entlang führt Sie wieder zum Startpunk Ierapetra zurück. Für den vollkommenen Genuss ist es wichtig wahrend der Strecke mit den natürlichen Landschafften an den traditionellen Cafés, an den Wanderwegen, an den Kirchen der Dörfer, an der Sarakina Schlucht  und an den archäologischen Gebiet Fournou Korfi, anzuhalten.