Gerakari – Aplytra | Locations

Gerakari – Aplytra

  • MAP
  • LIKE

Von Gerakari der  E4 verläuft weiterhin nach Elenes und Nefs Amari. In der Folge verläuft er weiter über Opsigias, Petrohori, Vizari und Fourfoura.

Von dort aus beginnt der Aufstieg zum Psiloritis, erst durch eine Landstraße (bis zu den ersten 760m.)und dann durch eine Wanderung und endet an der Berghütte des Ortes Toumpotos Prinos. Zum größten Teil durchquert die Strecke eine bewaldete Landschaft die sich zu einem Eichenwald entwickelt.

  • Schwierigkeitsgrad der Strecke: Normal
  • Streckendauer: 7 Zeiten
  • Streckenlänge: 22 km
  • Besuchszeitraum: Januar-Dezember