Brunnen in Kritsa | Locations

Brunnen in Kritsa

  • MAP
  • LIKE

Die Siedlung von Kritsa in der Gemeinde von Agios Nikolaos ist eine der bemerkenswertesten, auf Mittelgebirgen, traditionellen Siedlungen auf der Insel Kreta.

In den Siedlungen befinden sich drei Gemeindebrunnen und eine gepflasterte Straße in Position Chaniotena, die unter Denkmalschutz stehen, weil sie typische Probe der traditionellen Architektur sind und direkt mit der Geschichte von Kritsa und der Erinnerungen der Bewohner verbunden sind.

Der Brunnen in Position Koutsounari. Es ist ein steinige Gebäude mit einfachen bogenförmige Form. Der Brunnen in Position Kavousa. Die Form des Brunnens ist eine doppelte, bogenförmige Bauweise.

Der Brunnen in der Position Chaniotena. Es wird als Viehtränke benutzt. Das Gebäude hat die typische Form der einfachen bogenförmigen kleinen Brunnen von Kreta. Dort gibt es der letzte Straße, der in Kritsa geblieben ist und verbindet das Zentrum der Siedlung mit der Ebene.

  • Behinderten gerechter Zugang: JA
  • Betriebsstunden: 08:00-15:00