Chania – Tavronitis | Locations

Chania – Tavronitis

  • MAP
  • LIKE

Von der neuen Nationalstraße bzw. der alten Nationalstraße Richtung Kastelli geht es rechts auf der Höhe des Tavronitis Richtung Voukolies. Wir verlassen Voukolies und folgen der Straße Richtung Palaiochora und biegen links nach Fotakado ab. Die einzigartige Landschaft wird durch eine besondere Vegetation und schier unendlich scheinende Olivenhaine durchzogen. Nach Fotakado geht es in Richtung Palaia Roumata weiter – ein herrliches Dorf mit einer lebendigen Tradition und herrlichen Vierteln. Von hier aus kann man kleinere oder größere Wanderungen unternehmen (z.B. Vavouledon-Schlucht).

Die Fahrt geht weiter nach Ano Kefala. Vom malerischen Dorf fahren wir nach Voukolies zurück; danach biegen wir nach rechts Richtung Nio Chorio. Von dort aus geht es durch eine typisch kretische Landschaft mit Olivenhainen und Orangenbäumen weiter nach Sirili. Die Straße führt hier zur alten Nationalstraße, vor dem geschichsträchtigen Flughafen von Maleme.

  • Schwierigkeitsgrad der Strecke: Leicht