Kloster Heilige Irini von Kroussonas | Locations

Kloster Heilige Irini von Kroussonas

  • MAP
  • LIKE

Sie ist auf einer Höhe von 630 m. südwestlich von Kroussonas gebaut und liegt 25 km. von der Stadt Iraklion entfernt.

Der Tradition nach bewohnten es bis zum Jahr 1822 viele Mönche. Da schlachteten sie die Türken und zerstörten  die Gebäude und die Kirche des Klosters. Seit dem Jahr 1936 fing der damalige Gemeindepfarrer von Kroussonas und vier junge Frauen, die später auch die Nonnen des Klosters wurden,  das Kloster wieder aufzubauen. Im Jahr 1944 wird das Kloster wieder in Betrieb gesetzt. Die Kirche des Klosters ist zweischiffig und der Agia Irini und der Mariä Himmelfahrt geweiht. Heute dient es als Frauenkloster

  • Gebiet: Krousonas