weather 22°C / 71°F Heraklion

#incredible_crete

Idäische Grotte

Auf einen Blick Auf der Nida-Hochebene, an den östlichen Ausläufern des Idagebirges, befindet sich die Idäische Grotte, die Höhle des Ida, jetzt Psiloritis-Gebirge genannt, auf einer Höhe von 1538 m. Sie ist eine der bedeutendsten Kulthöhlen Kretas in minoischer Zeit,...

Diktäische Höhle

Auf einen Blick Die Diktäische Höhle ist eine der eindrucksvollsten Höhlen auf Kreta und befindet sich an den Nordhängen des Dikti-Gebirges auf einer Höhe von 1025 m über dem Meeresspiegel. Die archäologische Forschung hat nachgewiesen, dass die Höhle über einen...

Gournia

Auf einen Blick Die Siedlung Gournia, die aufgrund ihres hervorragenden Erhaltungsgrades auch als „Pompeji des minoischen Kretas“ bezeichnet wird, ist das charakteristischste ausgegrabene Beispiel einer Siedlung aus der minoischen Zeit (1550-1450 v. Chr.) und liegt...

Diktäische Höhle (Ideon Andron)

Auf der Nida-Hochebene in einer Höhenlage von 1538 m. befindet die Höhle des Schäfermädchens, die Höhle, in der laut der Sage Zeus, der Vater der antiken Götter, geboren wurde. Die Göttin Rhea versteckte den neugeborenen Säugling in der Höhle, um ihn vor seinem Vater...

Gewölbtes Grab in Filaki

Auf den Abhang eines Hügels, in der Position „Tis tripas t’ armi”, 1 km. nordöstlich weit von dem Dorf Filaki wurde 1981 ein wichtiges gewölbtes Grab des Spätminoischer Zeit (14. bis 13. Jahrhundert v. Chr.) ausgegraben. Eine lange und schmale Straße führt zu...
Font size selection
  • Sign Up
Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.