Veranstaltungen

SEIT JEHER LIEBEN DIE KRETER DIE KUNST UND VERANSTALTUNGEN

Über die sie mit ihren Mitmenschen in Kontakt treten und ihre Emotionen teilen können. In den Sommernächten veranstalten verschiedene Städte auf der Insel Kunstausstellungen sowie Theater-, Musik-, Film- und Tanzfestivals. Konzerte finden in Stadien, in archäologischen Stätten, entlang der venezianischen Mauern von Heraklion und Chania oder in kleinen Theatern auf dem Land statt. Die religiösen Feste werden immer von kretischer Musik und kretischen Tänzen auf den Dorfplätzen oder in der Nähe von Kirchen umrahmt und halten die Bräuche aus dem minoischen Zeitalter lebendig.

Viele Veranstaltungen haben einen Bezug zu lokalen Produkten und bieten immer eine willkommene Gelegenheit zum ausgelassenen Feiern. Bei Kartoffel-, Raki-, Zucchini-, Brot-, Weizen-, Wein-, Käse-, Schnecken-, Kirsch- und Apfelfesten kann man die traditionellen Produkte der einzelnen Regionen kostenlos probieren. Auch im Winter wird gefeiert. Freunde treffen sich in den kazania (Rakidestillerien), wo sich der Brauch der Rakidestillation schnell zu einem traditionellen Fest mit Tanz und Musik entwickelt.

 

Run Greece Heraklion