Architektur

DIE GROSSSTAEDTE KRETAS BEHERBERGEN BEEINDRUCKENDE ARCHITEKTONISCHE WERKE, INSBESONDERE AUS DER VENEZIANISCHEN UND OSMANISCHEN AERA.

Festungen, malerische Häfen, Paläste, Brunnen und Tempel sind die Hauptattraktionen der Städte. Doch auch im Hinterland sind interessante Attraktionen zu finden, wie beispielsweise Bogenbrücken, Wasser- und Windmühlen, Aquädukte, Zisternen und Kapellen. In modernen Häusern werden venezianische und osmanische Architekturformen ganz selbstverständlich mit Merkmalen volkstümlicher Architektur kombiniert.

Rundbogen aus der venezianischen Ära und sahnisi (überdachter Balkon) aus der osmanischen Ära gehören zu den Elementen, die auch heute noch verwendet werden. Das traditionelle Landhaus ist eine Weiterentwicklung der prähistorischen Behausung. Es wird mit Steinen, Ästen und Erde erbaut, wobei Holzbalken das Dach stützen. Im Inneren gibt es einen Bereich für Tiere, zu den Hauptelementen gehören jedoch eine Weinpresse aus Stein mit einer Holzplattform, eine Feuerstelle zum Kochen und Heizen und einige Wandnischen zum Abstellen von Haushaltsgegenständen.

ENTDECKEN SIE ALLE BESONDEREN STELLEN

ZURÜCKWEITER