Aktivitäten in der Natur

REITEN IST EINE DER BELIEBTESTEN SPORTARTEN AUF KRETA.

Vogelbeobachtung

Die Feuchtgebiete Kretas sind Heimat einer Vielzahl an Pflanzen- und Tierarten. Sie sind entscheidend für die Bewahrung der Biodiversität der Insel. Im Herbst und vor allem im Frühling können Besucher von den Aussichtstürmen aus, die in den meisten Feuchtgebieten zu finden sind, Zugvögel beobachten. Die Aussichtstürme wurden auch in vielen Berggebieten errichtet, in denen viele verschiedene kleinere Raubtiere beobachtet werden können. Im Frühling und im Herbst ist Kreta der bevorzugte Rastplatz zahlreicher Zugvögel. In den Feuchtgebieten wurden viele Beobachtungshütten und Aussichtstürme errichtet, von denen aus sich eine Vielzahl an Vögeln beobachten lassen. Außerdem wurden auch in mehreren Schluchten und Bergen, die Heimat vieler Raubvögel sind, Aussichtstürme errichtet.

Der größte natürliche See auf Kreta ist der Kournas-See in der Nähe von Georgioupolis. Auch dort steht ein Aussichtsturm zur Vogelbeobachtung. Kleine, aber wichtige natürliche Teiche, die ganzjährig Wasser führen, befinden sich in Tersanas bei Chania und in Mohos und Thrapsano. Teiche, die jahreszeitabhängig mit Wasser versorgt werden, befinden sich in Orne, Parakalouri, Ziros, Omalos bei Viannos, Achendrias, Stroumboulas, auf verschiedenen Hochebenen der nördlichen Provinz Mirabello, Gergeri und an mehreren weiteren Stellen. Künstliche Seen, an denen Vögel beobachtet werden können, befinden sich in Ayia bei Chania und Votomos bei Zaros. Außerdem gibt es die großen Staudämme von Bramiana, Aposelemis, Faneromeni und Potami sowie zahlreiche kleinere Dämme im Hinterland von Heraklion.

Viele Flüsse und Feuchtgebiete an mehreren Stellen der Insel sind Heimat großer Populationen von Watvögeln. Zu den bekanntesten gehören die Mündungen der Flüsse Aposelemis, Anapodaris, Almiros bei Gazi, Preveli, Platys, Almiros bei Agios Nikolaos und Kyliaris sowie die vier Flüsse von Georgioupolis. Auch die Salinen von Xerokambos, Gavdos und Chrissi sowie die Marschen von Malia, Katalyki und Falassarna sind äußerst ergiebige Beobachtungsstellen.

Agrotourismus

Agrotouristik-Agenturen und alternative Reiseagenturen bieten Seminare zum Sammeln von Kräutern, Schnecken, Pilzen und Trüffeln an. Sie organisieren auch Touren, bei denen Besucher mit traditionellen ländlichen Tätigkeiten, wie dem Oliven- und Weinanbau oder der Honigproduktion, vertraut gemacht werden.

<< Herunterladen Aktivitäten in der Natur Reiseführer  >>

ZURÜCKWEITER

Reiten

Pferde spielen traditionell im Alltag der Kreter eine wichtige Rolle. Auch heute besitzen viele Kreter ein kretisches Pferd (georgalidiko), mit dem sie an Wettbewerben und Shows teilnehmen. Diese Rasse ist perfekt an das raue Gelände Kretas angepasst.  Auf der Insel gibt es viele Reiterclubs und -verbände und zahlreiche Anbieter für Reitkurse und Reitausflüge.

Das Pegasus Reitzentrum ist ein Ort für Sport, Freizeit und Kultur, bei dem sich alles um den Reitsport dreht. Es befindet sich auf privatem Grund in Oasis Vraypetros und liegt nur 5 km von Chania-Stadt entfernt. In Kreta auf dem Land dominieren die Schönheit der Natur und die Großartigkeit der Pferde. Zu den Einrichtungen des Zentrums gehören eine Café-Lounge und ein Profifitnessraum. Außerdem werden Unterrichtsstunden angeboten. Folgende Aktivitäten werden im Reitzentrum für Besucher angeboten:

  • kostenloses Reiten für jedes Alter. Genießen Sie Momente der Entspannung, Ruhe und Freiheit.
  • therapeutischer Reitunterricht für Behinderte durch speziell geschulte Reitlehrer
  • spielerischer Reitunterricht durch qualifizierte Trainer für unsere kleinen Besucher
  • besondere Programme mit interaktiven Spielen für Schulgruppen bzw. sonstige Gruppen
  • Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Partys für 20-100 Personen

Ziel unseres Kursangebots ist es, die Kinder mit der Natur und der Pferdepflege vertraut zu machen, die Entwicklung motorischer und kognitiver Fähigkeiten zu fördern und eine positive Einstellung zu stärken – und das stets mit der Hilfe qualifizierter Mitarbeiter und Reitlehrer.

Kontakt: +30 6945600899, +30 6983405209

 

EGVUS, der Reiterclub von Ierapetra ist ein freundlicher Ort, an dem jeder an einem Schnupperreiten teilnehmen oder auch Privatreitstunden mit einem zertifizierten Reitlehrer nehmen kann. Unsere stolzen und liebenswerte Pferde erwarten Sie, um Sie für diesen großartigen Sport begeistern. Herr Ioannis Pantazis ist ein erfahrener Pferdetrainer und Reitlehrer mit einer Erfahrung von über 30 Jahren und wird sich um all Ihre Belange kümmern.